Hauptinhalt

Transparenz

Projekt- und Organisationsdaten der deutschen EZ


Logo: International Aid Transparency Initiative (IATI)

Das BMZ veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Daten und Dokumente zur bilateralen und multilateralen Entwicklungszusammenarbeit entsprechend dem IATI-Standard. Die maschinenlesbaren, unter Nennung der Datenquelle frei nutzbaren Daten, sind auch über die internationale IATI-Registratur abrufbar. Bei der Öffnung der detaillierten Projektinformationen und -daten zur deutschen EZ folgt das BMZ den Richtlinien und Prinzipien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Auf Maßnahmenebene beinhaltet die IATI-Meldung eine Übersicht der laufenden, seit dem 01.01.2015 beendeten und neu zugesagten Maßnahmen der bi- und multilateralen Entwicklungszusammenarbeit, die vom BMZ finanziert und von den Durchführungsorganisationen und nichtstaatlichen Projektträgern implementiert werden.

Projektdaten (IATI)

Auf Organisations- und Regierungsebene werden zudem die geschätzten Auszahlungen für die kommenden drei Jahre für die bilaterale staatliche Entwicklungszusammenarbeit pro Partnerland veröffentlicht. Außerdem enthalten die IATI-Organisationsdaten Links zu wichtigen übergreifenden und länder- und themenspezifischen Strategiedokumenten des BMZ und seiner Durchführungsorganisationen.

Organisationsdaten (IATI)

Mehr Informationen

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!