Themen

Weltweite Pandemiebekämpfung, Klimaschutz, Flucht und Migration, Digitalisierung – Deutschland liefert mit seiner Entwicklungspolitik Antworten auf die globalen Zukunftsfragen. Unser Leitfaden dafür sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.

Das erste Jahr Entwicklungspolitik in der 20. Legislaturperiode

Dateityp PDF | Sachstandsdatum 12/2022 | Dateigröße 605 KB, Seiten 4 Seiten

Eine Welt im Umbruch

Die Schwerpunkte unserer Entwicklungspolitik

Dateityp PDF | Sachstandsdatum 08/2022 | Dateigröße 161 KB
Svenja Schulze, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Deutschland trägt in der globalen Zu­sammen­arbeit eine be­sondere Ver­ant­wortung – als Brücken­bauer und als Unter­stützer. Als Ent­wick­lungs­minis­terin geht es mir um den Er­halt unserer Lebens­grund­lagen, um gute Ent­wick­lungs­per­spek­tiven, Soli­da­ri­tät und Ge­rech­tigkeit. Es muss unser Be­streben sein, für alle Menschen auf der Welt ein gutes Leben zu ermöglichen.
Svenja Schulze Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Flaggen vor den Vereinten Nationen in  New York

Zu den wichtigsten Aufgaben der deutschen Entwicklungspolitik gehören die weltweite Verwirklichung der Menschenrechte, die Bekämpfung von Hunger und Armut, der Schutz des Klimas und der Artenvielfalt, Gesundheit und Bildung, Geschlechter-Gleichstellung, faire Lieferketten, die Nutzung der Digitalisierung und des Technologietransfers sowie die Stärkung von Privatinvestitionen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung weltweit.

Hier erfahren Sie mehr zu den Zielen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.


Top-Themen

Eine Frau zeigt das Ergebnis nach dem Stampfen von Hirse auf einer kleinen Bauernfarm in Ishiara, Kenia.
Wasserknappheit und Dürre gehören zu den schwerwiegenden Folgen des Klimawandels.
Ein Mädchen in Pakistan wird gegen Masern geimpft.
Symbolbild: Umrisse von Menschen, Überwindung von Geschlechtergrenzen. Auf einer Wand sind die Umrisse von Körpern zu erkennen. Vor der Wand laufen Menschen, die allerdings nicht zu erkennen sind weil sie sich schnell bewegen und sie auf dem Foto unscharf dargestellt werden.
Windpark in der Atacama-Wüste, Chile
Eine Frau in einem Slum in Nairobi

Alle Themen

A bis Z