Länder

Die deutsche Entwicklungs­politik arbeitet mit 60 Partner­ländern zusammen. Jedes Land steht vor eigenen, speziellen Heraus­forderungen, was sich in der strategischen Zusammen­arbeit mit den Ländern und Regionen widerspiegelt. 

Eigen­initiative ist dabei der Schlüssel für Entwicklung. Deswegen fordern wir von unseren Partner­ländern noch stärker als bisher messbare Fort­schritte bei guter Regierungs­führung, Einhaltung der Menschen­rechte und der Korruptions­bekämpfung. 

Reformkonzept "BMZ 2030"

Hier finden Sie Informationen über die Neu­aus­richtung unserer Ent­wicklungs­zusammen­arbeit. 

Mit unserem Reform­konzept "BMZ 2030" haben wir neue Partnerschafts­kategorien eingeführt. Wir beenden mit keinem Land die Zusammen­arbeit, sondern steuern in einer Reihe von Staaten um. Menschen, die von Hunger und Not bedroht sind, werden wir in allen Ländern weiterhin unterstützen.

Klassische bilaterale Partner (27)
Reformpartner (7)
Transformationspartner (7)
Globale Partner (8)
Nexus- und Friedenspartner (10)

Kooperationsländer

A bis Z

    Regionale Zusammenarbeit

    Logo: Marshallplan mit Afrika

    Marshallplan mit Afrika Interner Link

    Neue Partnerschaft für Entwicklung, Frieden und Zukunft

    Logo: Afrikanische Union

    Afrikanische Union Interner Link

    Deutschland unterstützt die Afrikanische Union schon seit 2003 und ist heute einer ihrer wichtigsten Partner.

    Logo: Sahel-Allianz

    Sahel-Allianz Interner Link

    Die Sahel-Allianz vereint die wichtigsten multilateralen und bilateralen Entwicklungspartner der Sahel-Staaten.