Hauptinhalt

Newsletter und RSS-Feeds

BMZeit 02 | 24. Februar 2017


Beim dritten Zukunftsforum "Globalisierung gerecht gestalten" schenkt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Altbundespräsident Horst Köhler ein Fernrohr.

Entwicklungspolitik aktuell
Nachrichten aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung


Liebe Leserin, lieber Leser,

um eine "Neue Partnerschaft mit Afrika" ging es beim dritten BMZ-Zukunftsforum "Globalisierung gerecht gestalten". Als Gastredner sprach Altbundespräsident Horst Köhler.

In seiner Rede "Welt im Umbruch, Afrika im Aufbruch – passt unsere Entwicklungspolitik noch ins 21. Jahrhundert?" ging Horst Köhler auf die aktuellen, weltweiten Herausforderungen ein: "Der Marshallplan, den Minister Müller vorgelegt hat, gibt konkrete Anhaltspunkte: Wir brauchen internationale Steuergesetze und Regeln, die den illegalen und unmoralischen Kapitalabfluss aus Afrika stoppen. Wir brauchen Handelsverträge, deren Priorität die Schaffung von Arbeitsplätzen in Afrika ist, nicht der Schutz der europäischen Agrarindustrie. Wir brauchen internationale Finanzmärkte, die das hohe Sparaufkommen der alternden Gesellschaften in Europa so sicher wie möglich mit dem hohen Investitionsbedarf in den jungen Gesellschaften Afrikas verbinden. Wir brauchen ein Klimaregime, das die globale Erderwärmung ernsthaft bremst und denjenigen Ländern bei der Anpassung hilft, die am wenigsten zum Klimawandel beigetragen haben, aber am meisten darunter leiden."

An unserem Dialog über den Marshallplan mit Afrika können Sie noch bis zum 26. Februar teilnehmen. Machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen ein auf www.marshallplan-mit-afrika.de.

Mehr zum dritten Zukunftsforum ​und zu ​weiteren Themen, die die Arbeit des BMZ in den vergangenen Wochen geprägt haben, erfahren Sie in der neuesten Ausgabe unseres Newsletters "BMZeit".

Den Newsletter können Sie hier herunterladen: BMZeit 02 | 2017 (PDF 970 KB)

Ihre
BMZ-Internetredaktion


Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen