Kontakt Dienstsitz Bonn

Der erste Dienstsitz

Dienstsitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Bonn (ehemaliges Bundeskanzleramt)

Dienstsitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Bonn (ehemaliges Bundeskanzleramt)

Dienstsitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Bonn (ehemaliges Bundeskanzleramt)

Der ers­te Dienst­sitz des Bundes­minister­iums für wirt­schaft­liche Zu­sammen­arbeit und Ent­wicklung (BMZ) ist Bonn.

Das Ber­lin/Bonn-Ge­setz von 1994 hat fest­gelegt, dass als Aus­gleich für den Um­zug der Re­gie­rung nach Ber­lin in der Re­gi­on Bonn ein "Stand­ort für En­twicklungs­politik, na­tio­na­le, inter­nationale und supra­nationale Ein­richtungen" auf­ge­baut wird.

Seit­her ha­ben sich in der Re­gi­on mehr als 150 inter­natio­nale Orga­ni­sa­tionen und Nicht­regierungs­orga­ni­sa­tionen an­ge­siedelt, ein­schließ­lich meh­re­rer Ein­rich­tungen der Ver­einten Na­tio­nen. So sind heu­te zum Bei­spiel die Deut­sche Gesell­schaft für Inter­natio­nale Zu­sam­men­arbeit (GIZ) und das Deut­sche In­sti­tut für Ent­wick­lungs­politik (DIE) in Bonn an­säs­sig. Seit 2003 be­rei­chert auch die Deut­sche Wel­le den Stand­ort Bonn in sei­ner in­ter­na­tio­na­len Aus­rich­tung.

Im BMZ Bonn sind et­wa 75 Pro­zent der Mit­arbei­terinnen und Mit­ar­bei­ter des Mi­nis­te­ri­ums be­schäf­tigt.

Adres­se

Bun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (BMZ)
Post­fach 12 03 22
53045 Bonn
Zu­gang:
Dah­l­mann­stra­ße 4
53113 Bonn

Te­le­fon (Zen­tra­le): 02 28 / 9 95 35-0
Fax: 02 28 / 9 95 35-35 00

An­rei­se mit öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln

Falls Sie mit ei­nem Flug­zeug kom­men und auf dem Flug­ha­fen Köln/Bonn "Kon­rad Ade­nau­er" lan­den, be­nut­zen Sie bit­te ei­nen Air­port-Ex­press-Bus der Li­nie SB 60 und fah­ren bis Bonn Haupt­bahn­hof.

Vom Bon­ner Haupt­bahn­hof aus kön­nen Sie mit ver­schie­de­nen öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln zum Bun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (BMZ) fah­ren:

Sie er­rei­chen das Mi­nis­te­ri­um vom Haupt­bahn­hof aus mit den Stra­ßen­bahn­li­ni­en 16, 63, 66, 67 und 68, die in die­sem Be­reich un­ter­ir­disch ver­lau­fen. Der Zu­gang zu den Stra­ßen­bahn­li­ni­en be­fin­det sich un­ter­halb des Bahn­hofs­ge­bäu­des im U-Bahn­hof der Bon­ner Stadt­bahn. Die nächst­ge­le­ge­ne Hal­te­stel­le zum Mi­nis­te­ri­um ist "Heuss­al­lee/Mu­se­ums­mei­le" (gel­be Sta­ti­on). Ver­las­sen Sie die Stra­ßen­bahn­hal­te­stel­le (nörd­li­cher Aus­gang) und fol­gen Sie der Wel­cker­stra­ße. Bie­gen Sie dann links in die Karl-Cars­tens-Stra­ße und an­schlie­ßend links in die Dah­l­mann­stra­ße ab. Der Ein­gang be­fin­det sich in der Dah­l­mann­stra­ße 4.

Bei Be­nut­zung der Bus­li­nie 610, die am Bon­ner Bus­bahn­hof ab­fährt, stei­gen Sie bit­te bei der Bus­hal­te­stel­le "Heuss­al­lee/Mu­se­ums­mei­le" aus. Über­que­ren Sie dann die Heuss­al­lee und hal­ten Sie sich an­schlie­ßend links und bie­gen in die Karl-Cars­tens-Stra­ße ein. Am En­de die­ser Stra­ße er­rei­chen Sie die Dah­l­mann­stra­ße. Der Ein­gang be­fin­det sich in der Dah­l­mann­stra­ße 4.

Vom Bon­ner Haupt­bahn­hof aus kön­nen Sie mit der Re­gio­nal­bahn (Deut­sche Bahn) bis zur Hal­te­stel­le Bonn UN Cam­pus fah­ren. Von die­ser Hal­te­stel­le aus ge­hen Sie bit­te zu Fuß we­ni­ge Me­ter die Jo­seph-Beuys-Al­lee links hin­un­ter. Bie­gen Sie dann in die Gen­scher­al­lee ein, die an­schlie­ßend zur Heuss­al­lee wird, und fol­gen Sie die­ser bis zur Karl-Cars­tens-Stra­ße. Bie­gen Sie links in sie ein, ge­hen Sie bis zum En­de und bie­gen eben­falls links ab in die Dah­l­mann­stra­ße. Die­se ge­hen Sie bis zum En­de, ge­gen­über be­fin­det sich das WCCB (World Con­fer­ence Cen­ter Bonn). Der Ein­gang des BMZ be­fin­det sich in der Dah­l­mann­stra­ße 4.

In­for­ma­tio­nen zu den Fahr­plä­nen im Schie­nen­ver­kehr las­sen sich in der Fahr­plan­aus­kunft der DB AG un­ter www.bahn.de (Externer Link), im DB Na­vi­ga­tor, der Fahr­plan­aus­kunft des VRS un­ter www.vrsinfo.de (Externer Link) so­wie in der VRS-App ab­ru­fen.