Job­part­ner­schaf­ten und Mit­tel­stands­för­de­rung Tu­ni­si­an Au­to­mo­ti­ve Ma­nage­ment Aca­de­my

Ausbildung bei der Firma Marquardt in Tunesien

Ausbildung bei der Firma Marquardt in Tunesien

Ausbildung bei der Firma Marquardt in Tunesien

Im Ok­to­ber 2018 ver­ein­bar­ten die drei deut­schen Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer DR­ÄXLMAI­ER Group, LEO­NI AG und Mar­quardt GmbH so­wie das BMZ, den Per­so­nal­eng­päs­sen im tu­ne­si­schen Au­to­mo­bil­sek­tor ent­ge­gen­zu­wir­ken.

Die ge­mein­sa­me Lö­sung, an der in­zwi­schen mit der Krom­berg & Schu­bert GmbH ein wei­te­rer Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer be­tei­ligt ist: An der ei­gens ins Le­ben ge­ru­fe­nen, am dua­len deut­schen Sys­tem an­ge­lehn­ten Tu­ni­si­an Au­to­mo­ti­ve Ma­nage­ment Aca­de­my sol­len Fach­kräf­te qua­li­fi­ziert wer­den und da­durch zu­sätz­li­che 260 Aus­bil­dungs- und 7.500 Ar­beits­plät­ze in den be­tei­lig­ten Un­ter­neh­men ge­schaf­fen wer­den.

Im Rah­men der Son­der­initia­ti­ve Aus­bil­dung und Be­schäf­ti­gung hat­ten die drei Un­ter­neh­men zu­vor an ei­nem Pro­jekt­ent­wick­lungs­work­shop teil­ge­nom­men. Da­bei wur­de deut­lich, dass der Man­gel an qua­li­fi­zier­ten Fach­kräf­ten für das mitt­le­re Ma­nage­ment die In­ves­ti­tio­nen vor Ort hemmt.

Im Sep­tem­ber 2019 ha­ben die ers­ten Aus­bil­dungs­kur­se be­gon­nen, ab 2020 sol­len sich auch wei­te­re Un­ter­neh­men an der Aca­de­my be­tei­li­gen kön­nen.