Medien Videos

Interviews, Reden, Reportagen und Berichte von Reisen des Ministers: Unsere Videos informieren Sie über vielfältige Aspekte der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und der Arbeit des BMZ.

Standbild aus dem BMZ-Video: Wasser ist Leben | Statement der Parlamentarischen Staatssektretärin Maria Flachsbarth zum Weltwassertag

Wasser ist Leben Statement der Parlamentarischen Staatssekretärin Maria Flachsbarth zum Weltwassertag

22. März 2021 | Die Vereinten Nationen haben sich bis 2030 zum Ziel gesetzt, allen Menschen auf der Welt einen sicheren Zugang zu sauberem Wasser und zu Sanitärleistungen zu schaffen. Auch Deutschland engagiert sich dafür mit bis zu 630 Millionen Euro im Jahr.

Standbild aus dem ntv-Interview

Zehn Jahre Bürgerkrieg in Syrien "Das ist ein Schreckenstag" Externer Link

14. März 2021 — Seit zehn Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg, aber der Konflikt ist in Vergessenheit geraten. Minister Gerd Müller wendet sich im ntv-Interview mit einen "Weckruf" an die Öffentlichkeit.

Standbild aus der Pressekonferenz zu Zehn Jahren Syrienkonflikt

Aufzeichnung der Pressekonferenz Situation der syrischen Kinder nach einem Jahrzehnt Syrienkonflikt

10. März 2021 | UNICEF und BMZ haben in einer Presse­konferenz Bilanz zur gemeinsamen Arbeit gezogen und einen Einblick in die Situation der Kinder in Syrien und der Region gegeben.

Standbild aus dem Video-Statement von Entwicklungsminister Gerd Müller zum Lieferkettengesetz am 3. März 2021

Lieferkettengesetz "Gesetz mit Augenmaß und Wirkung"

3. März 2021 | Statement von Minister Gerd Müller zur Verabschiedung des Gesetzentwurfs für ein Lieferkettengesetz durch das Bundeskabinett.

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 25. Februar 2021

Rede vor dem Deutschen Bundestag Bundesminister Dr. Gerd Müller zur Organisation und Unterstützung der globalen Covid-19-Bekämpfung Externer Link

25. Februar 2021 | Müller fordert mehr Engage­ment für die welt­weite Be­käm­pfung der Corona-Pan­demie und ein neues Ver­ständ­nis von Mensch, Tier und Natur durch einen One-Health-Ansatz.

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 24. Februar 2021

Rede vor dem Deutschen Bundestag Debatte "Für eine umfassende Afrika-Politik im globalen Kontext" Externer Link

24. Februar 2021 | Entwicklungs­minister Müller verweist in seiner Rede auf die große Bedeutung Afrikas für die deutsche und die europäische Politik: "Europa, Deutschland, Afrika – bei den großen, globalen Heraus­forder­ungen sitzen wir in einem Boot; wir sind eine Welt."

Standbild aus dem BMZ-Video "Bundesminister Gerd Müller im Gespräch mit Profisegler Boris Herrmann"

Klimaschutz Minister Gerd Müller im Gespräch mit Boris Herrmann

26. Januar 2021 | Während der Vendée-Globe-Regatta wirbt Profisegler Boris Herrmann als Klimabotschafter für den Klimaschutz. Bundesentwicklungsminister hat mit ihm kurz vor Ende der Regatta um die Welt über den Schutz der Meere gesprochen.

Standbild aus dem Video der BR-Abendschau vom 18.12.2020

Interview in der BR-Abendschau Müller: "Fair muss nicht teuer sein" Externer Link

18. Dezember 2020 | In der BR-Abend­schau for­dert Ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler ein Um­den­ken. Die Co­ro­na-Pan­de­mie müs­se ein Weck­ruf da­zu sein, dass Glo­ba­li­sie­rung ge­recht ge­stal­tet wer­de (ab Mi­nu­te 05:40).

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 9. Dezember 2020

Rede vor dem Deutschen Bundestag Zweite De­bat­te über den BMZ-Haus­halt für das Jahr 2021 Externer Link

09. Dezember 2020 | Entwicklungs­minister Müller verweist in seiner Rede auf die Notwendigkeit eines globalen Krisenmanagements und fordert eine Entscheidung zum Lieferkettengesetz.

Standbild aus dem Video zum Einsatz der SEEG

Gesundheitssicherheit Deutsche Experten­gruppe Gesund­heit unterstützt welt­weit bei der Pandemie­bekämpfung

Mit der Schnell einsetz­baren Experten­gruppe Gesundheit (SEEG) führt die Bunde­sregierung akute Seuchen­bekämpfung durch und beugt künftigen Aus­brüchen besser vor.

Standbild aus einem Beitrag der ARD-Tagesschau vom 13.10.2020

Ernährungssicherung Mi­nis­ter Mül­ler bei der Ta­ges­schau (ab Mi­nu­te 2:30) Externer Link

13. Oktober 2020 | Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler for­dert deut­lich mehr En­ga­ge­ment beim Ein­satz ge­gen den Hun­ger: Die Co­ro­na-Pan­de­mie ver­schlim­mert die Si­tua­ti­on – Ab­hil­fe ist aber mög­lich.

Standbild aus dem Video im ARD-Morgenmagazin am 13.10.2020

Interview im ARD-Morgenmagazin Müller: Hunger ist Mord Externer Link

13. Oktober 2020 | Ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler for­dert deut­lich mehr po­li­ti­schen Wil­len beim Kampf ge­gen den Hun­ger. Der­zeit wür­den le­dig­lich zehn Staa­ten in der Welt 90 Pro­zent der Ent­wick­lungs­gel­der auf­brin­gen.

Standbild aus der Sendung Talk in Berlin mit Gerd Müller

"Talk aus Berlin" Bundesentwicklungsminister Gerd Müller im Gespräch mit Jörg Thadeusz Externer Link

1. Oktober 2020 | Minister Müller und sein Gastgeber denken gemeinsam darüber nach, ob wir auf Wohlstandsprivilegien verzichten sollten und wer den Preis für unser Luxusleben zahlt.

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 30. September 2020

Rede vor dem Deutschen Bundestag Ers­te De­bat­te über den BMZ-Haus­halt für das Jahr 2021 Externer Link

30. September 2020 | Ent­wick­lungs­mi­nis­ter Mül­ler ver­weist in sei­ner Re­de auf die Er­fol­ge der deut­schen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und for­dert ei­ne wei­te­re Stei­ge­rung des En­ga­ge­ments.

Standbild aus dem Video zur Veranstaltung Focus Inner Circle

Focus Inner Circle Wie kann Nachhaltigkeit erreicht und gelebt werden?

29. September 2020 | Bundesminister Müller diskutiert mit der Influencerin Louisa Dellert, dem Architekten Christoph Ingenhoven und der Leiterin Corporate Responsibility bei ALDI SÜD, Dr. Julia Adou, über Nachhaltigkeit.

Standbild aus dem BR24-Video

Migration und Lieferketten Müller fordert mehr europäisches Engagement Externer Link

22. September 2020 | Im Interview mit BR24 spricht Entwicklungsminister Müller über das geplante Lieferkettengesetz, das Textilsiegel "Grüner Knopf" und seinen Rückzug aus der Politik nach der nächsten Bundestagswahl.

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 17. September 2020

Rede vor dem Deutschen Bundestag "Wer­den wir kon­kret!" Externer Link

17. September 2020 | Minister Gerd Müller schlägt vor dem Deutschen Bundestag zahlreiche konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit vor.

Standbild aus dem ARD-Brennpunkt vom 9. September 2020

Brand im Flüchtlingslager Moria Minister Müller: "Das sind Europas Flüchtlinge" Externer Link

9. September 2020 | Im ARD-Brenn­punkt drängt Mi­nis­ter Mül­ler auf die Auf­nah­me von Flücht­lin­gen aus Mo­ria. In­ner­halb der EU müs­se ei­ne "Ko­ali­ti­on der Wil­li­gen" vor­an­ge­hen.

Standbild aus dem Video "Poliofreies Afrika"

Poliofreies Afrika "Das macht Hoffnung im Kampf gegen andere Krankheiten"

27. August 2020 | Bun­des­mi­nis­ter Dr. Gerd Mül­ler gra­tu­liert dem afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent zu der gro­ß­ar­ti­gen Mel­dung: po­lio­frei­es Afri­ka.

Standbild aus dem Beitrag der ARD-Tagesschau zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Bei­trag der ARD-Ta­ges­schau Na­tio­na­ler Ak­ti­ons­plan Wirt­schaft und Men­schen­rech­te Externer Link

14. Juli 2020 | In­for­ma­tio­nen der ARD-Nach­rich­ten­sen­dung Ta­ges­schau über die Ab­sicht der Bun­des­mi­nis­ter Mül­ler und Heil, auf Ba­sis des Ko­ali­ti­ons­ver­trags ein Lie­fer­ket­ten-Ge­setz vor­zu­le­gen.

Saubere Reifen? Das geht. Mit rückverfolgbaren Kautschuklieferketten.

Transparenz Saubere Reifen? Das geht. Mit rückverfolgbaren Kautschuklieferketten.

Naturkautschuk ist einer der wichtigsten Rohstoffe für die Reifenindustrie. Doch der Anbau von Kautschukbäume kann zum Verschwinden von Tropenwäldern beitragen. Ein Projekt des BMZ und des Reifenherstellers Continental zeigt, dass es auch anders geht. Das erste Mal kann die gesamte Kautschuk-Lieferkette rückverfolgt werden.

Standbild aus dem Video "Von Krisen zu Perspektiven – mit Übergangshilfe"

Kurz erklärt Von Krisen zu Perspektiven – mit Übergangshilfe

Brücken bauen zwischen der akuten Humanitären Hilfe und der langfristigen Entwicklungszusammenarbeit: Das ist Aufgabe der strukturbildenden Übergangshilfe des BMZ zur Bewältigung von Krisen wie gewaltsamen Konflikten, Naturkatastrophen und Epidemien. Was zeichnet die Übergangshilfe aus und wie wirkt sie in der Praxis?

Standbild aus dem Erklärfilm "Ein Gesetz für faire Lieferketten"

Einfach erklärt Ein Gesetz für faire Lieferketten – was ist das eigentlich?

Deutsch­land ist so in­ten­siv in die glo­ba­len Lie­fer­ket­ten in­vol­viert wie kein an­de­res Land. Un­ser Wohl­stand ge­nau­so wie die wirt­schaft­li­chen Chan­cen von Ent­wick­lungs­län­dern hängt von Lie­fer­ket­ten ab. Un­ter­neh­men sind ver­pflich­tet, die Men­schen­rech­te ent­lang ih­rer Lie­fer­ket­ten zu ach­ten. Wie kann ei­ne ge­setz­li­che Re­ge­lung zu un­ter­neh­me­ri­schen Sorg­falts­pflich­ten aus­se­hen?

Bun­des­mi­nis­ter Gerd Mül­ler auf dem Deut­schen Wirt­schafts­fo­rum der Zeit-Ver­lags­grup­pe

Deutsches Wirtschaftsforum digital "Reichtum nicht auf dem Rücken der Armen erwirtschaften"

30. Juni 2020 | Auf dem Deutschen Wirtschaftsforum der ZEIT-Verlagsgruppe sprach Minister Gerd Müller über Afrika als Chancenkontinent, die globalen Folgen der Corona Pandemie und das geplante Lieferkettengesetz.

Standbild aus dem Video der Rede von Minister Müller vor dem Deutschen Bundestag am 19. Juni 2020

Rede vor dem Deutschen Bundestag "Lasst die Ärmsten nicht alleine!" Externer Link

19. Juni 2020 | Mi­nis­ter Gerd Mül­ler for­dert ein Not­hil­fe­pro­gramm der EU und ih­rer Mit­glieds­staa­ten in Hö­he von 50 Mil­li­ar­den Eu­ro zur Sta­bi­li­sie­rung der am meis­ten von der Co­ro­na-Pan­de­mie be­trof­fe­nen Län­der.

Stand­bild aus dem In­ter­view von Mi­nis­ter Gerd Mül­ler mit dem Fern­seh­sen­der n-tv am 18.06.2020

Corona-Sofortprogramm "Haben es mit einer Hungerkrise zu tun" Externer Link

18. Juni 2020 | Im In­ter­view mit dem Ma­ga­zin "ntv Früh­start" er­läu­tert Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler, wie er mit sei­nem Co­ro­na-So­fort­pro­gramm dem Hun­ger in Ent­wick­lungs­län­dern ent­ge­gen­wir­ken möch­te.

Standbild aus der ZDF-Nachrichtensendung "heute" vom 12.06.2020

Tag gegen Kinderarbeit "Längst nicht 100 Prozent der deutschen Firmen können in ihrer Produktionskette Kinderarbeit ausschließen" Externer Link

12. Juni 2020 | Entwicklungsminister Gerd Müller spricht in der ZDF-Sendung "heute" über die Verbreitung von Kinderarbeit und die Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes.

Standbild aus dem Interview der ARD mit Minister Müller am 7. Juni 2020 im Bericht aus Berlin.

Corona-Pandemie "Deutschland hat reagiert" Externer Link

7. Juni 2020 | Im In­ter­view mit der ARD ver­weist Mi­nis­ter Mül­ler auf drei Mil­li­ar­den Eu­ro So­fort­hil­fe aus Deutsch­land für Ent­wick­lungs­län­der und kri­ti­siert die EU, bis­her kei­ne Hil­fen be­reit­ge­stellt zu ha­ben.

Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler bei der Re­gie­rungs­be­fra­gung im Deut­schen Bun­des­tag am 27.052020

Befragung der Bundesregierung Gerd Mül­ler: Kein Zu­rück zu ei­ner Nor­ma­li­sie­rung der Glo­ba­li­sie­rung Externer Link

27. Mai 2020 | Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler stell­te sich den Fra­gen der Ab­ge­ord­ne­ten zum Co­ro­na-So­fort­hil­fe­pro­gramm für ar­me Län­der, dem ge­plan­ten Lie­fer­ket­ten-Ge­setz und dem neu­en Re­form­kon­zept "BMZ 2030".

Standbild aus dem RTL-Video vom 22.05.2020

RTL.de Ent­wick­lungs­mi­nis­ter warnt: 40 Zoo­no­sen sind so ge­fähr­lich wie Co­ro­na Externer Link

22. Mai 2020 | Entwicklungsminister Müller nahm den "Internationalen Tag der biologischen Vielfalt" am 22. Mai zum Anlass und besuchte den Berliner Zoo, um auf die Gefahr von Viren und Krankheiten aufmerksam zu machen.

Stand­bild aus dem Vi­deo der Re­de von Bun­des­mi­nis­ter Mül­ler im Bun­des­tag

Rede vor dem Deutschen Bundestag "Wir brauchen eine neue partnerschaftliche Zusammenarbeit" Externer Link

13. Februar 2020 | Nach 30 Jah­ren gibt es ei­ne zi­vi­le Über­gangs­re­gie­rung im Su­dan. Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Dr. Gerd Mül­ler for­dert vor dem Bun­des­tag da­zu auf, die Trans­for­ma­ti­on des Lan­des wirk­sam zu un­ter­stüt­zen.

Stand­bild aus dem Vi­deo der Re­de von Bun­des­mi­nis­ter Mül­ler im Bun­des­tag

Rede vor dem Deutschen Bundestag "Wir brauchen eine neue partnerschaftliche Zusammenarbeit" Externer Link

13. Februar 2020 | Nach 30 Jah­ren gibt es ei­ne zi­vi­le Über­gangs­re­gie­rung im Su­dan. Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Dr. Gerd Mül­ler for­dert vor dem Bun­des­tag da­zu auf, die Trans­for­ma­ti­on des Lan­des wirk­sam zu un­ter­stüt­zen.

Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mül­ler und der Mit­in­ha­ber des Lo­gis­tik­un­ter­neh­mens Küh­ne+Na­gel, Klaus-Mi­cha­el Küh­ne, am 11.02.2020 in Ham­burg

NDR Kühne+Nagel: "In zehn Jahren CO2-neutral" Externer Link

11. Februar 2020 | Das Lo­gis­tik­un­ter­neh­men Küh­ne+Na­gel möch­te sei­ne ge­sam­te Trans­port­ket­te in den nächs­ten zehn Jah­ren CO2-neu­tral ma­chen. Das ga­ben In­ha­ber Klaus-Mi­cha­el Küh­ne und Mi­nis­ter Gerd Mül­ler in Ham­burg be­kannt.

Bun­des­ent­wick­lungs­mi­nis­ter Gerd Mu­el­ler spricht in Ni­ge­ria mit ei­nem ehe­ma­li­gen Kin­der­sol­da­ten, der an ei­nem Re­inte­gra­ti­ons­pro­gramm teil­nimmt.

Afrikareise Nach Boko Haram: Der Weg zurück in die Gesellschaft

11. Februar 2020 | Auf sei­ner Rei­se nach Ni­ge­ria be­such­te Mi­nis­ter Mül­ler auch das Bu­lun­ku­tu Tran­sit­cen­ter in Mai­du­gu­ri für ehe­ma­li­ge Kin­der­sol­da­ten und Zwangs­ar­bei­ter der Bo­ko Ha­ram.

Mi­nis­ter Mül­ler be­sucht ei­nen land­wirt­schaft­li­chen Be­trieb bei As­su­an in Ägyp­ten.

Afrikareise Tomaten aus der Wüste

11. Februar 2020 | Wäh­rend sei­ner Afri­ka­rei­se be­such­te Mi­nis­ter Mül­ler ei­nen öko­lo­gi­schen Land­wirt­schafts­be­trieb in Ägyp­ten, der nach­hal­ti­ge An­bau­me­tho­den in der Wüs­te nutzt und so mehr Er­näh­rungs­si­cher­heit schafft.

Mi­nis­ter Mül­ler bei sei­nem Be­such im Ni­ger-Del­ta

Afrikareise Die Folgen der Ölverschmutzung im Niger-Delta

11. Februar 2020 | Auf sei­ner Rei­se nach Afri­ka hat Mi­nis­ter Mül­ler das Ni­ger-Del­ta be­sucht und die Aus­wir­kun­gen der Erd­öl­för­de­rung auf die Man­gro­ven vor Ort be­sich­tigt.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller besichtigt eine ehemalige Ölförderanlage in Nigeria.

Afrikareise Bodenverseuchung im Niger-Delta

11. Februar 2020 | Was sind die Folgen der langjährigen Ölverschmutzung im Niger-Delta? Minister Müller hat auf seiner Nigeria-Reise eine ehemalige Ölförderstelle besucht. Im Video berichtet er von der Lage vor Ort.

Stand­bild aus der ZDF-Sen­dung Ber­lin di­rekt vom 2. Fe­bru­ar 2020

Berlin direkt Merkels Strategie für Afrika Externer Link

2. Februar 2020 | Die ZDF-Sen­dung "Ber­lin di­rekt" be­rich­tet vor der Rei­se von Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel nach An­go­la und Süd­afri­ka über die wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit Deutsch­lands mit afri­ka­ni­schen Län­dern.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zu Gast in der Sendung Schlossplatz Berlin

Grüner Knopf "Ich möchte keine Kleider tragen, die von Kindern genäht sind"

29. Januar 2020 | In der Internet-Sendung "Schlossplatz Berlin" spricht Entwicklungsminister Gerd Müller mit Moderatorin Ulrike Hinrichs über seine politische Karriere und das staatliche Textilsiegel "Grüner Knopf".

Standbild aus einem Video über die Filmpremiere "Jiyan – die vergessenen Opfer des IS"

Filmpremiere "Jiyan – die vergessenen Opfer des IS"

28. Januar 2020 | Die Filmemacherin Düzen Tekkal begleitet in ihrem neuen Film die Reise der IS-Überlebenden Najlaa Matto. zurück in Ihr Heimatdorf Kocho im Irak. Das Video zeigt Eindrücke von der Premierenfeier.