Herzliche Einladung Tag der offenen Tür im BMZ Berlin 

Am Samstag, 20. August 2022 und Sonntag, 21. August 2022 (jeweils ab 10:00 Uhr) lädt das Bundesentwicklungsministerium zum Tag der offenen Tür in den Berliner Dienstsitz ein (Stresemannstraße 94, 10963 Berlin). 

Tag der offenen Tür im BMZ Berlin 2022: Programm und Lageplan

Dateityp PDF | Sachstandsdatum 08/2022 | Dateigröße 864 KB, Seiten 1 Seite

Das Programm bietet unter anderem Einblicke in das älteste Hochhaus Berlins (Europahaus) als Dienstsitz des BMZ, das Büro der Bundesentwicklungsministerin sowie einen fairen Kaffee mit Ausblick aus dem 11. Stock über Berlin.

Auf der Bühne im Eingangsbereich finden an beiden Tagen ab dem Vormittag Gesprächsrunden zu aktuellen politischen Themen statt, etwa zur Situation in der Ukraine, zur globalen Ernährungssicherheit, zum Klimaschutz und zur Biodiversität sowie zu konkreten Projekten der Entwicklungszusammenarbeit des BMZ. Darüber hinaus stellen die BMZ-Partnerorganisationen ihre Arbeit vor und laden zu interaktiven Angeboten ein.

Am Eingang werden Einlasskontrollen durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen sind keine größeren Taschen und Gepäckstücke erlaubt. Sie dürfen Flaschen mit einem Inhalt von bis zu 0,5 Liter auf das Gelände nehmen, Stationen zum Wasserauffüllen sind im BMZ vorhanden. Unterstützen Sie uns gerne bei der Mülltrennung, entsprechende Behälter finden Sie auf dem Gelände. Wir empfehlen in den Innenräumen das Tragen einer Maske.

Anreise: Der Eingang zum Gelände befindet sich in der Stresemannstraße 94, 10963 Berlin. Nutzen Sie gerne die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anreise (S-Bahnhof Anhalter Bahnhof). Auf dem BMZ-Gelände stehen an den Veranstaltungstagen keine Fahrradstellplätze zur Verfügung. In der näheren Umgebung des BMZ gibt es unter anderem Stellplätze am Gropius Bau und am S-Bahnhof Anhalter Bahnhof.

Informationen zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung finden Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/tag-der-offenen-tuer (Externer Link)

Plastik von Walter Scheel, dem ersten Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit (1961 bis 1966)

Hausführungen

Erhalten Sie spannende Einblicke in die Arbeit des BMZ und die Historie des Hauses. An beiden Tagen finden von 10:15 Uhr bis 17:30 Uhr Führungen im Viertelstundentakt statt – am Samstag um 15:00 Uhr und Sonntag um 13:00 Uhr auch mit Gebärdendolmetschung.

Infostände im BMZ

BMZ-Rallye

Wissen wird belohnt: Beantworten Sie eine Frage an den Infoständen richtig, erhalten Sie im Gegenzug einen Stempel für Ihre Stempelkarte. Bei zehn Stempeln gibt es einen Preis am BMZ-Rallyestand im Foyer. Besuchen Sie auch das Büro der Ministerin, trinken Sie einen fair gehandelten Kaffee im 11. Obergeschoss oder entdecken Sie die BMZ-Klimakuppel.

Kunstaktion "Lebensbilder"

Farbenfrohes Kinderprogramm

Machen Sie mit bei unserer Kunstaktion "Lebensbilder": Klein und Groß sind herzlich dazu eingeladen, Mosaik-Bilder mit Acrylfarben zu gestalten, die zum Schluss ein Gesamtwerk ergeben. Oder drucken Sie eigene kleine Kunstwerke als Buttons aus.

Programm

Samstag, 20. August 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ganztägig interaktive Angebote der Partner-Organisationen und an den BMZ-Infoständen, Führungen, Filmprogramm und Kinderaktionen

11:45

Musik von "Fuxico" (multikulturelle Band aus Berlin mit brasilianischen Einflüssen)

12:30

Eröffnungsmoderation Katie Gallus (Journalistin, Moderatorin)

12:45

Begrüßung und Interview mit Jochen Steinhilber (BMZ-Abteilungsleiter) zu Ukraine, Sicherheit, Ernährung, Klima, Biodiversität und feministischer Entwicklungspolitik

13:30

Musik von "Fuxico"

14:15

Gesprächsrunde zu Biodiversität mit Stefanie Lang (Direktorin Legacy Landscape Fund) und Jürgen Zattler (BMZ-Abteilungsleiter)

15:00

Musik von "Black Heritage" (Band aus Berlin, Afro Soul, Funk und Jazz)

15:45

Koch-Show mit Dr. Dodo Liadé (Voodoofood)

16:30

Gesprächsrunde zu feministischer Entwicklungspolitik und Rolle der Jugend mit Trupti Poduval  (Süd-Nord-Weltwärts-Vetreterin), Helen Asrate (African-German Leadership Academy), Esther Philips (Vorstandsvorsitzende Bündnis für Entwicklungspolitik mit Afrika e.V.), Jess Mukeba (Vertreter vom BMZ-Jugendbeirat) und Birgit Pickel (BMZ-Abteilungsleiterin)

17:15

Musik von "Black Heritage"


Sonntag, 21. August 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ganztägig interaktive Angebote der Partner-Organisationen und an den BMZ-Infoständen, Führungen, Filmprogramm und Kinderaktionen

11:00

Musik von "Fuxico"

12:00

Eröffnungsmoderation Katie Gallus (Journalistin, Moderatorin)

12:10

Begrüßung und Gesprächsrunde zu Sport, Fußball und SDGs mit Nia Künzer (BMZ-Sport-Botschafterin), 1. FC Union Berlin und Dirk Meyer (BMZ-Abteilungsleiter)

12:50

Musik von "Fuxico"

13:30

Interview mit Jochen Steinhilber (BMZ-Abteilungsleiter) zu Ukraine, Sicherheit, Ernährung, Klima, Biodiversität und feministischer Entwicklungspolitik

14:15

Musik von "A Panda do Sol" (brasilianisches Samba‐ und Blechbläserensemble aus Berlin)

14:45

Gesprächsrunde zur aktuellen Lage in der Ukraine, Sicherheit und Ernährung mit Bettina Iseli (Programmdirektorin Welthungerhilfe), Dr. Kyryl Savin (Programmdirektor Ukraine, DW Akademie) und Jochen Steinhilber (BMZ-Abteilungsleiter)

15:30

Musik von "A Panda do Sol"

17:00

Verabschiedung durch die Moderatorin