Machen Sie mit! Einladung des BMZ zur Bürger*innen-Werkstatt „Engagement für unsere EINE WELT möglich machen“

21. Oktober 2022 | Die Agenda 2030 und ihre 17 Nachhaltigkeitsziele erreichen wir als Weltgemeinschaft nur gemeinsam. Jede*r Einzelne soll wissen, dass und wie Engagement für unsere EINE WELT möglich ist. Darum fördert das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bürgerschaftliches Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit.

Logo: Bürger*innen-Werkstatt „Engagement für unsere EINE WELT möglich machen“

Einladung BMZ-Workshops Engagement-Werkstatt 2022

Dateityp PDF | Sachstandsdatum 10/2022 | Dateigröße 440 KB, Seiten 4 Seiten

Wie dies besser gelingen kann, dazu wollen wir mit Engagierten und denjenigen, die es werden möchten, in unserer Bürger*innen-Werkstatt „Engagement für unsere EINE WELT möglich machen“ gemeinsam arbeiten.

Zusammen mit bereits Engagierten und mit interessierten Bürger*innen wollen wir uns den Fragen widmen: Wie können wir noch mehr Menschen für entwicklungspolitisches Engagement begeistern? Was motiviert, was hemmt Menschen, sich für nachhaltige Entwicklung zu engagieren? Wie können wir bestehendes Engagement besser unterstützen und neue Unterstützung für globale Gerechtigkeit gewinnen?

Wir hoffen und freuen uns auf vielfältige Erfahrungen, Perspektiven und Ideen, um in Workshops herauszuarbeiten:

  • Wer sich in und aus Deutschland in der Entwicklungszusammenarbeit engagiert und warum? Und warum (noch) nicht?
  • Was partnerschaftliches und feministisches Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit bedeutet?
  • Wie wir in der entwicklungspolitischen Engagementförderung Vielfalt erreichen und diversitätssensibel kommunizieren können?
  • Wie ein sich abzeichnender Strukturwandel im bürgerschaftlichen Engagement die Entwicklungszusammenarbeit bereichern kann?
  • Wie digitales Engagement uns der EINEN WELT näher bringt?
  • Wie wir uns mit Achtsamkeit für unsere EINE WELT engagieren können?

Termine sind entweder

  • im BMZ Bonn: Dienstag, 15. November 2022 oder
  • im BMZ Berlin: Freitag, 18. November 2022

jeweils von 11 bis 17:15 Uhr

Die Kosten für An- und Abreise können durch das BMZ übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich sehr gerne an engagement-werkstatt@bmz.bund.de (Externer Link).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Anmeldeformular hier (Externer Link) und hoffen, vielen Interessierten eine Teilnahme ermöglichen zu können!