Hauptinhalt

O

Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (ODA)


Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (englisch: Offi­cial De­vel­op­ment Assistance, ODA) wer­den die Mit­tel ge­nannt, die DAC-Länder (also die Mit­glieds­länder des Ent­wick­lungs­hilfe­aus­schusses der OECD) Ent­wick­lungs­ländern direkt oder durch inter­na­tio­nale Or­ga­ni­sa­tionen für Ent­wick­lungs­vor­haben zur Ver­fü­gung stellen.

Ausführliche Informationen über ODA finden Sie hier

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen