Hauptinhalt

F

Friedensförderung


Um langfristig Frieden zu schaffen, reicht es nicht, die sichtbare Gewalt zu beenden. Werden die Ursachen eines Konflikts nicht beseitigt, kann er immer wieder ausbrechen. Das BMZ unterstützt darum im Rahmen der Friedensförderung nicht nur die Wie­der­her­stel­lung von zer­stör­ter Infra­struktur. Es fördert auch die Arbeit von Wahrheits- und Menschen­rechts­kom­mis­sio­nen, die juristische Auf­ar­bei­tung von Kriegs­ver­brech­en sowie Ver­söh­nungs­pro­jekte und Pro­gram­me zur psy­cho­lo­gischen Betreuung von Kriegsopfern.

Ausführliche Informationen über das entwicklungspolitische Engagement zur Friedensförderung finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!