Hauptinhalt

D

Durchführungsorganisationen


Das BMZ be­auf­tragt die Durch­füh­rungs­orga­ni­sa­tionen mit der Um­set­zung der ent­wick­lungs­poli­tischen Vor­haben der Bun­des­regierung. Zu den Auf­gaben dieser Orga­ni­sa­tionen gehören unter anderem:

  1. die Durchführung von Projekten der finan­ziellen und der tech­nischen Zusammenarbeit

  2. die Vorbereitung und Entsendung von deutschen Fach­kräften und Ent­wick­lungs­hel­fer­innen und Entwicklungshelfern

  3. die berufliche Fortbildung von Fach- und Füh­rungs­kräften aus den Partnerländern

Die einzelnen Durchführungs­organisationen haben hoch spezia­li­sierte Fähig­keiten ent­wick­elt und koope­rieren bei ihrer Ar­beit in den Partner­ländern mit­ein­ander. Hier­zu zählen unter anderem die KfW Entwicklungsbank, die DEG und die GIZ.

Ausführliche Informationen über die Durchführungsorganisationen finden Sie hier.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen