Hauptinhalt

D

Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG)


Die DEG - Deutsche Investitions- und Ent­wick­lungs­gesell­schaft mbH ist ein Tochter­unter­nehmen der KfW. Ihre Auf­gabe ist es, pri­vate unter­neh­merische Ini­tia­tiven in Entwick­lungs- und Reform­ländern zu för­dern. Dazu stellt sie pri­vaten Unter­neh­men lang­fristiges Ka­pi­tal für Inves­ti­tionen in die­sen Län­dern zur Ver­fügung. Sie enga­giert sich dabei aus­schließ­lich in Pro­jekten, die ent­wick­lungs­poli­tisch sinn­voll sowie umwelt- und sozial­verträglich sind.

Ausführliche Informationen über die DEG - Deutsche Investitions- und Ent­wick­lungs­gesell­schaft finden Sie hier

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen