Mädchen in einer Schulklasse in Bangui, Zentralafrikanische Republik. Es sind nur die Hinterköpfe der Mädchen abgebildet, man sieht keine Gesichter.
Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung

Ministerin Schulze: „Diskriminierende gesellschaftliche Strukturen überwinden, um der schädlichen Praxis ein Ende zu setzen“ Interner Link

5. Februar 2023 |

Am 6. Februar ist der Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM). Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit setzt sich für die Beendigung von FGM ein und bindet im Sinne einer feministischen Entwicklungspolitik dabei die gesamte Gemeinde ein.

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Multilaterale Zusammenarbeit

BMZ-Staatssekretär Flasbarth reist nach New York und Washington Interner Link

5. Februar 2023 |

Der Staatssekretär im Bundesentwicklungsministerium Jochen Flasbarth bricht heute zu einer dreitägigen Reise nach New York und Washington, D.C. auf für Treffen mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der Vereinten Nationen sowie der Weltbank-Gruppe.

SES-Experte begleitet die Einführung einer neuen Software in einem Ingenieurbüro in Namibia.
Fachkräfte

40 Jahre Senior Experten Service – 40 Jahre ehrenamtliches Engagement Interner Link

31. Januar 2023 |

Vor 40 Jahren erfolgte die Gründung des Senior Experten Service (SES) im Beisein des damaligen Entwicklungsministers Dr. Jürgen Warnke. Seither steht der SES für ehrenamtliches Engagement von Fach- und Führungskräften im Ruhestand oder während einer beruflichen Auszeit.

Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze mit der brasilianischen Umweltministerin Marina Silva
Klimaschutz

200 Millionen Euro für Sofortprogramm mit Brasilien Interner Link

30. Januar 2023 |

Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze trifft sich heute in Brasilia mit der brasilianische Umweltministerin Marina Silva. Die beiden Ministerinnen geben gemeinsam den Startschuss für den Fundo Floresta – einen Fonds, der ab sofort Geld für Waldschutz und die nachhaltige Nutzung der Wälder im Amazonasgebiet bereitstellt.

Schild am Grenzübergang zwischen Moldau und der Ukraine
Ukraine

Plattform für Internationale Geberkoordinierung nimmt Arbeit auf Interner Link

30. Januar 2023 |

Der anstehende Wiederaufbau und die Umsetzung notwendiger Reformen in der Ukraine erfordern eine international gut koordiniertes Engagement, bei dem kurzfristige Unterstützung und mittel- und langfristiger Wiederaufbau ineinandergreifen. Die Internationale Geberplattform hat am 26. Januar 2023 mit dem ersten Treffen die Arbeit aufgenommen.

Blick auf São Paulo
Brasilien-Reise

Aufbruchsstimmung in der deutsch-brasilianischen Zusammenarbeit Interner Link

27. Januar 2023 |

Ministerin Svenja Schulze bricht heute zu einer dreitägigen Brasilien-Reise auf. Sie trifft sich dort mit Ministerinnen und Ministern der neuen brasilianischen Regierung sowie mit Gewerkschaften und Wirtschaft. Die Gespräche sollen die Entwicklungszusammenarbeit der beiden Länder neu beleben.