Hauptinhalt

Hunger und Mangelernährung überwinden

Ernährung sichern, Widerstandsfähigkeit stärken


Gemüseangebot auf einem Markt in Accra, Ghana

Ernährungssicherung: Das Recht auf Nahrung verwirklichen

Die Überwindung von Unter- und Mangelernährung bei Müttern und Kleinkindern ist die wirkungsvollste Investition eines Landes in die Zukunft. Aber der Zugang zu ausreichend Kalorien und nährstoffreicher Nahrung reicht nicht aus: Auch Kenntnisse dürfen nicht fehlen. Weiterlesen


Bundesentwicklungsminister Müller beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College in Rukka, Indien. Hier wenden Frauen ein neuartiges Pflanzverfahren für Reispflanzen an.

Deutsches Engagement: Was wir gegen Hunger und Mangelernährung tun

Um Hunger nachhaltig zu bekämpfen und Ernährungssicherheit zu erreichen, ist politischer Wille unabdingbar. Das BMZ unterstützt die Bemühungen seiner Partnerländer. Weiterlesen


Kleinbäuerinnen in Burkina Faso

Sonderinitiative EINEWELT ohne Hunger: Programm "Ernährungssicherung und Resilienzstärkung"

Mit dem Programm sollen arme Haushalte in die Lage versetzt werden, sich jederzeit – auch angesichts drohender Hungerkrisen – ausreichend und gesund ernähren zu können. Weiterlesen


Ernte in Côte d'Ivoire

Aus der Praxis: Deutsche Entwicklungszusammenarbeit für sichere Ernährung

Vier konkrete Beispiele für das deutsche Engagement und die verschiedenen Wege, die wir dabei gemeinsam mit unseren Partnern gehen. Weiterlesen


Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen