Hauptinhalt

Service

Terminhinweise



Januar 2018

Kinder aus Burkina Faso
Berlin, 19.01.2018
EINEWELT ohne Hunger ist möglich mit fairem Einkauf und fairer Produktion

BMZ-Sonderschau auf der Grünen Woche in Berlin, Messegelände am Funkturm, Halle 5.2, 19. bis 28.01. Weiterlesen

Publikum bei einer Veranstaltung, von hinten fotografiert
Bonn, 25.01.2018
Weltliteratur zu Gast bei der GIZ – Lesung mit Ken Bugul

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und Litprom e.V. laden herzlich ein zu einer Lesung mit der preisgekrönten senegalesischen Schriftstellerin. Weiterlesen


Februar 2018

Logo: GIZ-Veranstaltungsreihe Köpfe und Ideen
Berlin, 01.02.2018
Köpfe und Ideen: Edda Müller zu Gast in der GIZ

Die Vorsitzende von Transparency International Deutschland, Prof. Dr. Edda Müller, im Gespräch darüber, wie wirkungsvolle Korruptionsbekämpfung aussehen kann. Weiterlesen

Frau in Gan beim Initationsfest. Ihre weiße Bemalung zeigt, dass eine ihrer Töchter beschnitten worden ist.
06.02.2018
Internationaler Tag "Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung"

Genitalverstümmelung ist eine schwere Menschen­rechts­verletzung. Seelische und gesundheitliche Schäden sind die Folgen. Weiterlesen

Logo: Red Hand Day
12.02.2018
Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Schätzungweise mehr als 250.000 Minderjährige werden weltweit von Armeen und bewaffneten Gruppen als Kämpfer oder Arbeitskräfte missbraucht und in bewaffneten Konflikten eingesetzt. Viele von ihnen werden zu Gräueltaten gezwungen. Weiterlesen


März 2018

Frauengruppe in Indien
08.03.2018
Internationaler Tag der Frau

Frauenrechte sind unveräußerliche Menschenrechte und von zentraler Bedeutung für die nachhaltige Ent­wicklung einer Gesellschaft. Daran erinnert der Jahrestag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Weiterlesen

Wasser fließt aus einem Wasserhahn in darunter aufgehaltene Hände
22.03.2018
Weltwassertag

Wasser ist das kostbarste Gut auf der Erde. Es ist durch nichts zu ersetzen – und es ist knapp. In mehr als 30 Ländern der Erde sind die Menschen von akutem Wassermangel bedroht. Weiterlesen

Laborant im Gentechnik-Labor des Max-Delbrück-Zentrums in Berlin
24.03.2018
Welt-Tuberkulose-Tag

Das Bundesentwicklungsministerium fördert die weltweite Bekämpfung von Aids und Tuberkulose auf vielfache Weise, zum Beispiel durch die Stärkung von Gesundheitssystemen oder die Förderung von Präventionsmaßnahmen in Entwicklungsländern. Weiterlesen

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen