Hauptinhalt

Juli

Warum wir starke Frauen brauchen


Gastbeitrag von Entwicklungsminister Gerd Müller und der ehemaligen Geschäftsführerin der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung, Renate Bähr, in der „Welt", erschienen am 10.07.2020

Als wir beide geboren wurden, Mitte der 1950er-Jahre, lebten rund 2,8 Milliarden Menschen auf der Erde. Am heutigen Weltbevölkerungstag sind es fast dreimal so viele, 7,8 Milliarden. Jede Woche kommt so einmal die Bevölkerung Münchens hinzu, jedes Jahr einmal Deutschland. Die Vereinten Nationen schätzen, dass sich die Bevölkerungszahl um die Jahrhundertwende bei elf Milliarden einpendeln wird. Weiterlesen auf der Website der "Welt"

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen