Hauptinhalt

Dezember

Der Mensch im Mittelpunkt – Gesundheit als Grundlage für globale nachhaltige Entwicklung


Artikel von Bundes­ent­wick­lungs­mi­nister Dr. Gerd Müller im Bayernkurier, Nr. 50, 13. Dezember 2014

Gesundheit bildet die Grundlage für nachhaltige Entwicklung. Die Bedeutung dieses Satzes aus dem Koalitionsvertrag wird uns derzeit durch die beispiellose Krise in Westafrika durch Ebola schmerzlich vor Augen geführt. Die Gesundheitssysteme in Liberia, Guinea und Sierra Leone als den am meisten betroffenen Staaten stehen vor dem vollständigen Zusammenbruch mit dramatischen Folgen: Schwangere sind auf sich allein gestellt und riskieren bei einer Entbindung ohne medizinische Betreuung ihr Leben. Kinder werden nicht geimpft, die Schulen sind geschlossen und die Ernten werden nicht eingebracht, weil Bauern selbst krank sind oder ihnen die Helfer fehlen.

Die Epidemie droht die betroffenen Länder wirtschaftlich und entwicklungspolitisch zurückzuwerfen. Damit werden nicht nur die mühsamen Erfolge unserer Entwicklungszusammenarbeit wieder gefährdet, es könnte auch neues Konfliktpotenzial in einer ohnehin fragilen Region entstehen.

Derzeit muss es vorrangig darum gehen, die akute Notlage zu lindern, Menschenleben zu retten und die Ausbreitung der Epidemie in den Griff zu bekommen. Hierfür hat Deutschland bereits mehr als 100 Millionen Euro zur Ebola-Bekämpfung zur Verfügung gestellt, mehr als die Hälfte davon über mein Haus, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Mein Dank und meine Hochachtung gilt an dieser Stelle den vielen Helfern, die die Menschen in Westafrika in dieser Krise unterstützen. Besonders hervorheben möchte ich das Engagement der Rettungsorganisationen, wie dem Deutschen Roten Kreuz, Caritas und insbesondere Ärzte ohne Grenzen, deren Experten bis zur Erschöpfung arbeiten, um vor Ort Menschenleben zu retten. Das ist ein beeindruckendes Signal von Hilfsbereitschaft und praktizierter Nächstenliebe... 

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen