Hauptinhalt

Aktuelles


Meldungen

Überschwemmung in Maputo, der Hauptstad Mosambiks

Schnelle Hilfe bei Klimakatastrophen: BMZ wirbt bei G20 für globale Partnerschaft für mehr Klimarisikoversicherungen

23.05.2017 - Klimarisikoversicherungen bieten schnelle Unterstützung gegen die Folgen von Naturkatastrophen und tragen gezielt dazu bei, die Schäden zu begrenzen. Zu diesem Schluss kommt eine vom BMZ auf dem Petersberger Klimadialog vorgestellte Studie. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller: "Naturkatastrophen wie Hurrikan Matthew zeigen, mit welcher Wucht der Klimawandel Entwicklungserfolge zunichtemachen kann. Klimarisikoversicherungen helfen – schnell und kosteneffizient!" Weiterlesen

Videos

Standbild aus dem Video-Interview von Minister Gerd Müller im ZDF-Morgenmagazin

Minister Müller fordert Umgestaltung der Handelspolitik

18.05.2017 - "Afrika ist eigentlich reich, es ist alles da an Ressourcen, an Menschen. Aber wir müssen die richtigen Akzente setzen und insbesondere die Handelspolitik neu gestalten", so Minister Müller im ZDF-Morgenmagazin. Externes Video aufrufen

18.05.2017

"Afrika ist eigentlich reich, es ist alles da an Ressourcen, an Menschen. Aber wir müssen die richtigen Akzente setzen und insbesondere die Handelspolitik neu gestalten", so Minister Müller.

Interviews

400.000 Mittelmeerflüchtlinge in diesem Jahr

30.03.2017 - Im Interview mit der Rheinischen Post warnt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller davor, dass mit Millionen weiteren Flüchtlingen gerechnet werden müsse, wenn Europa nicht sein Engagement in Afrika verstärkt und den Maghreb-Staaten nicht die Chance gibt, auf europäischen Märkten Geld zu verdienen. Weiterlesen

Reden und Beiträge

Rede von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller vor dem Deutschen Bundestag zum 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung

18.05.2017 - Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Föderalismus ist wichtig, aber jetzt geht es um die Zukunftsaufgaben und Herausforderungen dieses Planeten. Alle vier Jahre legt die Bundesregierung ihren Bericht zur Entwicklungspolitik vor. Ich kann Ihnen und auch denen, die draußen zuschauen, sagen: Es ist eines der spannendsten Dokumente. Es lohnt sich, diesen zu lesen. Weiterlesen

Weitere Informationen

Pressekontakt

Pressesprecher des BMZ

Telefon:030 / 18 535-28 70
 030 / 18 535-24 51
Telefax: 030 / 18 535-25 95

Ansprechpartner

  • Petra Diroll


    Petra Diroll

    Sprecherin des BMZ
    Referatsleiterin Presse und Medien

  • Katharina Mänz


    Katharina Mänz

    Pressesprecherin

  • Benjamin Knödler


    Benjamin Knödler

    Pressesprecher

  • Ramona Simon


    Ramona Simon

    Pressesprecherin

  • Leoni Abel


    Leoni Abel

    Pressesprecherin

  • Frederik Gaul


    Frederik Gaul

    Pressesprecher

  • Markus Berger. Urheberrecht: BMZ


    Markus Berger

    Pressesprecher

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen