Hauptinhalt

Aktuelles


Meldungen

Entwicklungsminister Gerd Müller am Stand des BMZ auf der Grünen Woche 2017. Hier mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, dem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, dem Vorsitzenden des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied sowie Landfrauen aus Ghana und Kenia.

BMZ auf Internationaler Grüner Woche – fair leben, fair produzieren, fair einkaufen

20.01.2017 - Mit einem Appell für mehr fairen Einkauf hat Minister Gerd Müller die Sonderschau des BMZ auf der Internationalen Grünen Woche gestartet. Beim Eröffnungsrundgang von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, wies der Entwicklungsminister auf die Bedeutung von fairem Handel für eine gerechte Globalisierung hin. Müller: "Von der ersten Tasse Kaffee am Tag über die Tafel Schokolade bis hin zu unserer Kleidung. WIR entscheiden mit dem, was wir essen und auf unserer Haut tragen, wie es Menschen in Entwicklungsländern geht." Weiterlesen

Videos

Standbild aus einem Gespräch mit Minister Müller im ZDF-Morgenmagazin

"Afrika ist ein Chancenkontinent"

19.01.2017 - Entwicklungsminister Gerd Müller betont im ZDF-Morgenmagazin, dass von der deutschen Wirtschaft keine Chancen verschlafen werden dürfen und wie wichtig gute Regierungsführung für Afrika ist. Externes Video aufrufen

19.01.2017

Entwicklungsminister Gerd Müller betont im ZDF-Morgenmagazin, dass von der deutschen Wirtschaft keine Chancen verschlafen werden dürfen und wie wichtig gute Regierungsführung für Afrika ist.

Interviews

Warum Minister Müller keine Billigbananen kauft

16.01.2017 - Interview mit Entwicklungsminister Müller über die Bekämpfung von Fluchtursachen, einen Marshallplan mit Afrika und die Folgen, die unsere Konsumentscheidungen für die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen in Entwicklungsländern haben. Weiterlesen

Reden und Beiträge

Geiz ist nicht geil – Gastbeitrag von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in der Frankfurter Rundschau

20.01.2017 - Eine gerechtere Welt ohne Hunger ist möglich – aber Handel, Industrie und Konsumenten müssen dafür etwas tun. Die Feiertage waren im Lebensmittelhandel mal wieder eine Zeit der Sonderangebote und Rabattaktionen. Aufmerksame Schnäppchenjäger konnten etwa bei Kaffee oder Kakaoprodukten oft mehr als 30 Prozent sparen. 30 Prozent mehr oder weniger: So einfach ist das Auf und Ab der Preise. Die üblichen Gewinnmargen der großen Konzerne machen es möglich. Bei uns wird dies gerne als "Preiskampf” bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen Kampf ums nackte Überleben für den Kaffeebauern in Äthiopien oder den Kakaobauern in der Elfenbeinküste, die von unserer Marktmacht abhängig sind. Weiterlesen

Weitere Informationen

Pressekontakt

Pressesprecher des BMZ

Telefon:030 / 18 535-28 70
 030 / 18 535-24 51
Telefax: 030 / 18 535-25 95

Ansprechpartner

  • Petra Diroll


    Petra Diroll

    Sprecherin des BMZ
    Referatsleiterin Presse und Medien

  • Katharina Mänz


    Katharina Mänz

    Pressesprecherin

  • Emilie Sani


    Emilie Sani

    Pressesprecherin
    Presse Ausland

  • Benjamin Knödler


    Benjamin Knödler

    Pressesprecher

  • Ramona Simon


    Ramona Simon

    Pressesprecherin

  • Leoni Abel


    Leoni Abel

    Pressesprecherin

  • Merle Rietschel


    Merle Rietschel

    Pressesprecherin

  • Frederik Gaul


    Frederik Gaul

    Pressesprecher

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen