Hauptinhalt

Aktuelles


Meldungen

Moderne Produktionshalle in einem Textilunternehmen in Faisalabad, Pakistan

Brandopfer erhalten Entschädigung

26.05.2016 - Die Opfer des Brandes einer pakistanischen Textilfabrik im Jahr 2012 erhalten unter Koordination der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) eine Entschädigung. Das BMZ hatte sich dafür eingesetzt, dass die ILO für die Organisation der Entschädigung beauftragt wurde. Auf Höhe und Umfang der Entschädigung werden sich die ILO sowie Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und der Wirtschaft unter Vermittlung des BMZ bis Ende 2016 einigen. Weiterlesen

Videos

Standbild aus dem Video von der Rede von Bundesminister Müller im Bundestag am 12.5.16

Fluchtursachen bekämpfen: "Wir müssen mehr vor Ort tun"

12.05.2016 - Bundesent­wick­lungs­minis­ter Gerd Müller spricht darüber, wie Fluchtursachen besser vor Ort bekämpft und Bleibeperspektiven geschaffen werden können. Externes Video aufrufen

12.05.2016

Bundesent­wick­lungs­minis­ter Gerd Müller spricht darüber, wie Fluchtursachen besser vor Ort bekämpft und Bleibeperspektiven geschaffen werden können.

Interviews

"Neue Strukturen der Nothilfe" notwendig

24.05.2016 - Bundesminister Gerd Müller fordert im rbb Inforadio "neue Strukturen der Nothilfe". Die UN bräuchten einen Fonds, um vorausschauend auf humanitäre Krisen reagieren zu können, die Geberländer müssten sich besser koordinieren. Weiterlesen

Reden und Beiträge

"Eine neue Partnerschaft mit den Religionen" – Rede von Bundesminister Gerd Müller beim Humanitären Weltgipfel in Istanbul

23.05.2016 - Religionsgemeinschaften gehören zu den "Ersthelfern" in jeder Krise. Sie erreichen Menschen auch noch dort, wo staatliche Strukturen nicht mehr funktionieren, zum Beispiel in der Zentralafrikanischen Republik oder im Südsudan. Religion verbindet. Sie trennt uns nicht. 90 Prozent der Menschen in der Welt sind religiös, glauben an ihren Gott. Religionen sind Partner für den Wandel in der Welt. Die deutsche Entwicklungspolitik hat sich in einer neuen Strategie verpflichtet, die Zusammenarbeit mit den Religionen auszubauen. Weiterlesen

Weitere Informationen

Pressekontakt

Pressesprecher des BMZ

Telefon:030 / 185 35-28 70
 030 / 185 35-24 51
Telefax: 030 / 185 35-25 95

Ansprechpartner

  • Petra Diroll


    Petra Diroll

    Sprecherin des BMZ
    Referatsleiterin Presse und Medien

  • Katharina Mänz


    Katharina Mänz

    Pressesprecherin

  • Dr. Veronika Ulbert


    Dr. Veronika Ulbert

    Pressesprecherin

  • René Franke


    René Franke

    Pressesprecher

  • Benjamin Knödler


    Benjamin Knödler

    Pressesprecher

  • Leoni Abel


    Leoni Abel

    Pressesprecherin

  • Emilie Sani


    Emilie Sani

    Pressesprecherin
    Internationale Medien
    zurzeit in Elternzeit

  • Ramona Simon


    Ramona Simon

    Pressesprecherin
    zurzeit in Elternzeit

Inhaltsverzeichnis

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

Besuchen Sie auch weitere Angebote des BMZ: