Hauptinhalt

Ministerium

Zahlen und Fakten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit


Die Entwicklungsleistungen Deutschlands und anderer Geber werden an der sogenannten ODA-Quote (= Anteil der öffentlichen Ausgaben für Entwicklungs­zusammen­arbeit am Bruttonationaleinkommen, BNE) gemessen. Was zählt zur ODA (Official Development Assistance)? Wie viel gibt Deutschland für Entwick­lungs­zusammenarbeit aus? Wie stark beteiligen sich die Bundesländer an der deutschen Entwicklungszusammenarbeit?

Hier finden Sie umfangreiches Material, das Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

Besuchen Sie auch weitere Angebote des BMZ: