Hauptinhalt

Einzelne Akteure (Auswahl)

Heinrich-Böll-Stiftung


Logo: Heinrich-Böll-StiftungDie Heinrich-Böll-Stif­tung (HBS) fördert Rechts­staat­lich­keit und Ge­schlech­ter­demokratie, die Gleich­be­rech­ti­gung kul­tureller und ethni­scher Min­der­heiten als Be­stand­teil einer demo­kra­tischen Kultur und die soziale wie politi­sche Par­tizi­pation von Immi­granten.

Sie tritt für Gewaltfreiheit und eine aktive Friedens­politik ein. Die Stiftung will zu Zivil­courage und gesell­schaft­lichem En­gage­ment ermutigen und Know-how für erfolgreiche Selbst­or­ga­ni­sation und Inter­vention an politische Akteure weitergeben. Die Grund­werte der Stiftung sind Ökologie und Nach­hal­tig­keit, Demokratie und Men­schen­rech­te sowie Selbstbestimmung und Gerechtigkeit.

Die Stiftung ist mit mehr als 100 Partnerprojekten in rund 60 Ländern aktiv.

Weitere Informationen

Informationen

Kontakt

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Schumannstraße 8
10117 Berlin
Telefon: 030 / 285 34-0
Fax: 030 / 285 34-109

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen