Hauptinhalt

Zusammenarbeit mit Somalia

Trainingsmaßnahme zu Interpretation seismischer Daten

Mitarbeiter des MPMR

06.03.2017 |

Nach erfolgreichen Präsidentschaftswahlen Anfang Februar und einer zügigen Übergabe der Regierungsgeschäfte befindet sich Somalia in einer Phase der politischen Stabilisierung. Um Somalia in dieser kritischen Phase zu unterstützen und beim Aufbau wesentlicher Strukturen behilflich zu sein, führt das Sektorprogramm Rohstoffe und Entwicklung mehrere Trainingsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Petroleum und Mineralische Rohstoffe (MPMR) durch.

 Ziel dieser Zusammenarbeit ist das 2013 neu gegründete Ministerium zu befähigen, den somalischen Rohstoffsektor nachhaltig und im Sinne einer breitenwirksamen Entwicklung zu gestalten. In einem ersten Schritt stehen hierfür die Ausbildung von Mitarbeitern des MPMR sowie die Rückgewinnung von geologischen Informationen im Vordergrund.

Aufbauend auf einer Trainingsmaßnahme zum Management von geologischen Daten fand vom 27.02. bis zum 03.03.17 ein zweites Training zu Interpretation von seismischen Daten in Nairobi statt. Drei Mitarbeiter aus der IT Abteilung des MPMR wurden auf Grundlage einer Spezialsoftware ausgebildet. Eine weitere Trainingsmaßnahme zu Grundlagen der Petroleumgeologie findet voraussichtlich Ende April 2017 statt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:  Mareike Schamel

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen