Hauptinhalt

Newsletter und RSS-Feeds

BMZeit 04 | 8. November 2016


Die Bundesminister Wolfgang Schäuble und Gerd Müller beim ersten BMZ-Zukunftsforum zum Thema "Globalisierung gerecht gestalten"

Entwicklungspolitik aktuell
Nachrichten aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung


Liebe Leserin, lieber Leser,

zum Auftakt der neuen BMZ-Veranstaltungsreihe "Zukunftsforum: Globalisierung gerecht gestalten" begrüßte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller den Bundesminister der Finanzen, Wolfgang Schäuble, als Gastredner im BMZ. Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht die Frage, wie die Welt von morgen nachhaltig und gerecht gestaltet werden sollte. Thema der ersten Veranstaltung war "Eine nachhaltige Weltfinanzordnung für das 21. Jahrhundert".

"Die Freiheit der Märkte braucht zum Wohl der Allgemeinheit Regeln und Grenzen", erklärte Bundesminister Müller. Dazu gehörten auch verbindliche ökologische und soziale Mindeststandards und die Stärkung und Reform von internationalen Foren wie den Vereinten Nationen und der Welthandelsorganisation, so Müller.

Mehr über dieses Zukunftsforum und über weitere wichtige Themen, die die Arbeit des BMZ in den vergangenen Wochen geprägt haben, erfahren Sie in der vierten Ausgabe unseres Newsletters "BMZeit".

Den Newsletter können Sie hier herunterladen: BMZeit 04 | 2016 (PDF 1,5 MB)

Ihre
BMZ-Internetredaktion


Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen