Hauptinhalt

Organisation

Gremien

Veröffentlichung gemäß § 6 Absatz 1 Bundesgremienbesetzungsgesetz (BGremBG)


Das Bundesgremienbesetzungsgesetz sieht vor, dass die Institutionen des Bundes auf ihrer Internetseite eine Aufstellung über ihre Aufsichts- und wesentlichen Gremien sowie über die Anzahl der in diesen jeweils durch den Bund zu bestimmenden Mitglieder veröffentlichen (Stand Juni 2018).

I. Aufsichtsgremien

Name des GremiumsAnzahl der durch den Bund zu bestimmenden Mitgliederdavon FrauenFrauenanteil in Prozentweiterführende Informationen
Aufsichtsrat der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH 4 2 50

http://www.giz.de/de/ueber_die_giz/528.html

Kuratorium des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) 10 4 40

https://www.die-gdi.de/ueber-das-die/aktuelle-mitglieder-des-kuratoriums/

Afghan Credit Guarantee Foundation (ACGF) 3* 2 66,6

http://ww.acgf.de

Engagement Global gGmbH (EG)
2
1 50

https://www.engagement-global.de/aufsichtsrat.html

II. Wesentliche Gremien

Name des GremiumsAnzahl der durch den Bund zu bestimmenden Mitgliederdavon FrauenFrauenanteil in Prozentweiterführende Informationen
Beirat des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit gGmbH 7 2 28,6 http://www.deval.org/de/struktur.html
Fachkommission Fluchtursachen der Bundesregierung 24 (2 Vorsitzende + 22 Mitglieder) 12 50 FK-Fluchtursachen@bmz.bund.de (ein Webauftritt ist geplant und wird nachgereicht)

* Bei einer ungeraden Anzahl an Gremiensitzen darf gem. § 4 Absatz 2 Satz 2 BGremBG das Ungleichgewicht zwischen Frauen und Männern nur einen Sitz betragen.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen