Bundesentwicklungsminister Gerd Müller im Regenwald im Dzanga-Sangha-Schutzgebiet, Zentralafrikanische Republik März 2015

"Naturschutz und wirtschaftliche Entwicklung sind untrennbar miteinander verbunden"