Trotz Corona: Müller wirbt für Tourismus in Afrika