Hauptinhalt

Was wir machen

Politikberatung

Goldmine in der Demokratischen Republik Kongo

Das Sektorprogramm Rohstoffe und Entwicklung unterstützt in seiner Komponente Politikberatung das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) dabei, die nationale und internationale entwicklungspolitische Agenda im Rohstoffsektor durch eigene Impulse und Innovationen mitzugestalten. Die Politikberatung berät das BMZ kontinuierlich und umfassend zu rohstoffwirtschaftlichen und –politischen Fragen. Dazu gehört die fachliche Unterstützung der Bundesregierung bei der Positionierung in internationalen Dialogen, Initiativen und Institutionen und deren Mitgestaltung. Zudem vertritt sie die deutsche Entwicklungszusammenarbeit im Rohstoffsektor in der deutschen entwicklungspolitischen Akteurslandschaft. Damit leistet die Politikberatung im BMZ einen Beitrag zur Vorbereitung, Steuerung und Vermittlung entwicklungspolitischer Entscheidungen im Rohstoffsektor. Die Politikberatung verfolgt das Ziel, Fachbeamte/innen und Politiker/innen über das Umfeld und die Auswirkungen politischer Entscheidungen in diesem Feld fachlich aktuell und politisch sensibel zu informieren. Hier erfahren Sie mehr über die Internationale Initiativen des Sektorprogramms.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen