Hauptinhalt

International

OECD Policy Dialogue on Natural Resource-Based Development

Logo: Policy Dialogue on Natural Resource-Based Development

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) gründete 2013 den OECD Policy Dialogue on Natural Resource-Based Development. Das Forum bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen Entwicklungsländern und Industrienationen zu den Möglichkeiten Rohstoffe für breitenwirksames Wachstum zu nutzen. Neben Deutschland gehören zu den Mitgliedern unter anderem Guinea, Liberia, die Mongolei, Norwegen und die Schweiz. Das Forum hat vier Arbeitsschwerpunkte: „Shared Value Creation and Local Development“, „Revenue Spending and Stabilisation Funds“, „Getting Better Deals“ und „Detecting Corruption Risks in the Extractive Sector“. Die Treffen des OECD Policy Dialogue on Natural Resource-Based Development finden halbjährlich bei der OECD statt.

Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit legt seinen Schwerpunkt auf die Arbeitsgruppe „Getting Better Deals“ vor allem durch das Engagement im Bereich von CONNEX innerhalb der Negotiation Support Forums. Sie erhält dabei Unterstützung vom Sektorprogramm Rohstoffe und Entwicklung.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen