Hauptinhalt

Thema:

Rohstoffe

Kupfermine in Sambia

Mineralische und Energie-Rohstoffe sind weltweit – und besonders für Industrieländer wie Deutschland – von großer Bedeutung. Ohne sie wären die modernen technischen Errungenschaften nicht möglich.

Gleichzeitig sind Rohstoffe für viele Entwicklungsländer eine wichtige Einnahmequelle: Vor dem Hintergrund einer wachsenden Nachfrage bietet ihnen der Rohstoffsektor Perspektiven für soziale, politische und wirtschaftliche Entwicklung. Bei schlechter Regierungsführung können Rohstoffe allerdings auch zum Entwicklungshemmnis werden.


Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen