Hauptinhalt

I

Internationales Handelszentrum UNCTAD/WTO (ITC)


Das Internationale Handelszentrum (International Trade Centre, ITC) ist ein gemeinsames Organ der Welthandelsorganisation (WTO) und der Welthandels- und Entwicklungskonferenz (UNCTAD). Der offizielle Name des ITC lautet deshalb "Inter­na­tio­na­les Handels­zentrum UNCTAD/WTO". Arbeitsschwerpunkt des ITC ist die Technische Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern im Bereich der Handelsförderung. Hauptzielgruppe des ITC ist die Privatwirtschaft.

Ausführliche Informationen über das ITC finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!