Hauptinhalt

D

Demokratieförderung


Demokratie ist das bisher einzige politische System, das Men­schen po­li­tische und bürger­liche Frei­hei­ten und das Recht auf politische Teil­habe garantiert. Um De­mo­kra­ti­sie­rungs­pro­zesse und den Aufbau von Rechts­staaten zu fördern, hat Deutsch­land mit zahl­reichen Part­ner­ländern eine Ent­wick­lungs­zu­sam­menarbeit mit dem Schwer­punkt "Demokratie, Zivilgesellschaft, öffentliche Verwaltung (Governance)" vereinbart. Das BMZ engagiert sich insbesondere für den Schutz der Menschenrechte, die politische Teil­habe aller Bevölkerungsschichten und die Medienfreiheit.

Ausführliche Informationen über entwicklungspolitische Ansätze zur Demokratieförderung finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen