Hauptinhalt

C

Consultative Group to Assist the Poor (CGAP)


Die Consultative Group to Assist the Poor (CGAP) ist ein bei der Weltbank angesiedelter Treu­händer­fonds (Trust Fund) zur Ent­wicklung von gemeinsamen Standards und zur Verbesserung der Geber­har­mo­ni­sie­rung im Bereich der Mikro­finanz­förderung. Das BMZ beteiligt sich seit 1999 durch fachliche und finanzielle Beiträge an der Arbeit von CGAP.

Ausführliche Informationen über CGAP finden Sie hier

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!