Hauptinhalt

B

Büro für Projektdienste der Vereinten Nationen (UNOPS)


Das Büro für Projektdienste der Vereinten Nationen (United Nations Office for Project Services, UNOPS) ist eine unabhängige Dienst­leistungs­organisation innerhalb des UN-Systems. Es verbindet UN-Grund­sätze mit privat­wirt­schaft­licher Effizienz. Das UNOPS finanziert selbst keine Projekte, sondern wird von UN-Einrichtungen und anderen Gebern mit der Durchführung von Ent­wick­lungs­programmen beauftragt. Außerdem nimmt das UNOPS eine zentrale Rolle im Beschaffungswesen des UN-Systems ein. Das Büro finanziert sich über seine Einnahmen vollständig selbst.

Ausführliche Informationen über das UNOPS finden Sie hier

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen