Hauptinhalt

B

Beratungsstelle für private Träger in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit (bengo)


Die Beratungsstelle für private Träger in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­arbeit (bengo) unterstützt im Auftrag des BMZ private Orga­nisationen und entwicklungspolitisch engagierten Gruppen beim Zugang zu öffentlichen Fördermitteln sowie bei der Durch­führung ihrer Projekte. Im Mittelpunkt stehen dabei kleine ehrenamtlich tätige Nichtregierungsorganisationen (NROs). Zu den Klienten von bengo gehören auch NROs aus den Entwicklungsländern.

Ausführliche Informationen über bengo finden Sie hier

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen