Hauptinhalt

Kommunale Partnerschaften

Parlamentarischer Staatssekretär Fuchtel präsentiert "Schnellstarterpaket Ukraine"

Starthilfe für kommunale Partnerschaften zwischen Deutschland und der Ukraine


Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bei der Deutsch-Ukrainischen Kommunalen Partnerschaftskonferenz

02.11.2016 |

Nürnberg – Rund vierzig Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus deutschen und ukrainischen Kommunen haben sich auf Initiative des BMZ zur ersten "Deutsch-Ukrainischen Partnerschaftskonferenz" getroffen. Die Teilnehmenden nutzten die Konferenz, um sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Im Mittelpunkt standen die Themen Bildung und Wissenschaft sowie die Vorstellung des neuen "Schnellstarterpakets Ukraine" durch den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel: Das Schnellstarterpaket bietet Kommunen für die Aufnahme einer neuen Partnerschaft finanzielle Unterstützung von bis zu 50.000 Euro und leistet damit Starthilfe.

Hans-Joachim Fuchtel: "Kommunen sind die Wurzeln unserer globalisierten Welt: Was in der eigenen Stadt, im eigenen Dorf passiert, das geht die Menschen unmittelbar an und bewegt sie. Gerade in politisch unruhigen Zeiten sind Kommunen daher Stabilitätsanker für ihre Bürgerinnen und Bürger. Mit einem Schnellstartprogramm als neuem innovativem Element geht das BMZ bei der Unterstützung der Kommunen in der Ukraine einen neuen Weg. Mit diesem Vorgehen können die Bedürfnisse der Menschen vor Ort konkret aufgegriffen werden, Aktivitäten mit den Bürgern zusammen umgesetzt und Know-how auf kommunaler Ebene ausgetauscht werden. So entsteht größeres Verständnis für die Situation, was zu neuem Miteinander führen kann. Das genau brauchen wir."

Knapp fünfzig kommunale Partnerschaften gibt es bereits zwischen der Ukraine und Deutschland. Nach dem Willen des Staatssekretärs sollen dies bald noch viel mehr werden.

Kurzlink zu dieser Meldung



 

Kommentar schreiben

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare aus technischen Gründen zeitlich verzögert online erscheinen. Bitte beachten Sie zudem unsere Netiquette.

* Diese Felder sind Pflichtangaben



Weitere Informationen

BMZ-Presseservice

Journalistinnen und Journalisten können sich hier in den BMZ-Presseverteiler aufnehmen lassen.

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!