Hauptinhalt

Nachhaltigkeit

Mitdenken, Mitreden, Mitmischen: Kinder fordern mehr Fairness im Handel

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Hans-Joachim Fuchtel, im Kreis von Kindern, die ihm eine Deklaration unter dem Motto "Mitdenken, Mitreden, Mitmischen" übergeben haben.

28.11.2014 |

Berlin – Unter dem Motto "Mitdenken, Mitreden, Mitmischen" haben heute etwa 30 engagierte Kinder beim 4. KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf Ideen und Forderungen für eine bessere Zukunft erarbeitet und ihre finale Deklaration dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Herrn Hans-Joachim Fuchtel, feierlich übergeben.

Die jungen Zukunftsgestalter konzentrierten sich dabei auf Themen wie Textilien und fairen Handel. Der Parlamentarische Staatssekretär Fuchtel ermutigte die Kinder, auch weiterhin im Alltag ihre Zukunftsvisionen für einen fairen Handel aktiv zu leben. Letztlich seien es die Verbraucher, die einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in Entwicklungsländern leisten würden.

"Mit unserem Konsumverhalten tragen wir entscheidend zu der Erfüllung dieser globalen Herausforderungen bei und helfen dabei, das Leben auf unserem Planeten und insbesondere in Entwicklungsländern ein Stück gerechter zu gestalten", sagte ​Fuchtel und verwies dabei auf seine letzte Dienstreise nach Bangladesch, wo er sich vor Ort einen Eindruck von den Lebens- und Arbeitsbedingungen der Arbeiterinnen und Arbeiter in den Textilfabriken machte. "Die Reise hat mich darin bestärkt, dass wir hier in Deutschland ein Textilbündnis brauchen. Das Ziel ist das richtige, den Weg werden wir gemeinsam gehen. Wir haben die Messlatte mit den Bündnisstandards gesetzt, aber wir stellen uns einem fortlaufenden 'Realitätscheck' zur Weiterentwicklung des Aktionsplans."

Der Parlamentarische Staatssekretär Fuchtel versprach, sich die Ideen und Forderungen der Kinder genau anzuschauen und mögliche Anknüpfungspunkte zu identifizieren und diese ins ​Textilbündnis einfließen zu lassen.

Kurzlink zu dieser Meldung

Weitere Informationen

BMZ-Presseservice

Journalistinnen und Journalisten können sich hier in den BMZ-Presseverteiler aufnehmen lassen.

Informationen

Siehe auch

Externer Link

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen

BMZ-Adventskalender 2017

Gewinnen Sie 24 Einblicke in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und mit etwas Glück eine Überraschung!

Hier geht es zum BMZ-Adventskalender 2017!