Hauptinhalt

Nichtregierungsorganisationen

Bun­des­­mi­nis­ter Müller:
Aus­tausch mit VENRO ist mir wichtig

Bundesminister Gerd Müller bei seinem Treffen mit dem Gesamtvorstand des Verbandes Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO)

31.01.2014 |

Berlin – Bun­des­mi­nis­ter Dr. Gerd Müller hat sich heute mit dem Gesamt­vorstand des Ver­ban­des der ent­wick­lungs­po­liti­schen Nicht­re­gie­rungs­orga­nisa­tionen (VENRO) getroffen. Es war be­reits das zwei­te Treffen mit VENRO. Be­reits un­mittel­bar nach seinem Amts­antritt hatte Dr. Müller ein Ge­spräch mit dem Vor­stands­vorsitzenden des Ver­bandes, Dr. Bernd Bornhorst, geführt.

Im Fokus des Ge­sprächs stan­den die Neu­gestaltung der in­ternatio­nalen Ent­wick­lungs­ziele nach 2015, Fra­gen der Ernährungs­sicherung und länd­lichen Entwick­lung, das Thema Armuts­zuwande­rung und das entwicklungs­politische Enga­gament in Afgha­nistan.

Der Minister kündigte an, den Di­alog mit VENRO in regel­mäßigen Abstän­den fortsetzen zu wollen.

Kurzlink zu dieser Meldung

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen