Hauptinhalt

Wirtschaft

Bruttonationaleinkommen pro Jahr in US-Dollar


Das Bruttonationaleinkommen (BNE) misst die gesamte Wert­schöpfung von Inländern aus inlän­dischen und auslän­dischen Quellen. Das BNE umfasst das Brutto­inlands­produkt (BIP) zuzüglich der Netto­übertra­gungen aus Primär­einkom­men aus auslän­dischen Quellen. Die Umrechnung von der jeweiligen Landes­währung in US-Dollar zum jeweils geltenden Kurs erfolgt nach der Atlas-Me­thode der Welt­bank. Dabei werden Drei­jahres­durch­schnitte der Wechsel­kurse verwendet, um die Auswirkungen vorübergehender Wechsel­kurs­schwan­kungen zu glätten.

Quelle: Weltbank
Link: http://data.worldbank.org/indicator/NY.GNP.ATLS.CD

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen

 

Seite teilen